Gaumenschmauß im "edelweiss"

Grüezi alle miteinander,

Dresdner Frauenkirche

wir haben das wunderbare Wetter am Wochenende voll ausgenutzt.
Nach einem Besuch bei "Körperwelten" hatten wir Kohldampf! Und ja, man kann nach der Ausstellung echt Hunger haben :-)

Also haben wir uns auf den Weg in die Dresdner Innenstadt gemacht und uns ein schönes Lokal gesucht. Das "edelweiss" ist mir sofort ins Auge gefallen.

Man hat von diesem Alpenrestaurant einen wunderbaren Blick auf die Frauenkirche und auf das Getummel der Menschenmassen, die sich bei dem schönen Wetter ebenfalls in die Innenstadt begeben haben.


Meine Schwester hat sich einen Flammkuchen bestellt. Mal nicht traditionell mit Schinken, saurer Sahne und Käse, sondern mit Tomatensauce, Blattspinat, Knoblauch und Käse.
Der Flammkuchen war echt sehr sehr lecker und auch von der Menge her, vollkommen ausreichend. Und die 8,95 € haben sich gelohnt.


Mein Freund hat es sich mit einem Pfeffersteakpfännchen gut gehen lassen.
Neben leckerem Pfeffersteak, wie der Name schon sagt, wurde ein Kartoffelgratin und Champignons in Sahne-Sauce gereicht. Sehr empfehlenswert und für 11,95€ zu ergattern!!!


Ich habe mich in die Käsespätzle verliebt und die sollten es auch sein. Die Käsespätzle, oder eher "-knöpfli", waren mit in Portwein eingelegte Schalotten echt yummi. Zumindest mir hat es sehr gut geschmeckt. Den Geschmack meiner Schwester haben die Käseknöpfli nicht getroffen, aber ich war davon begeistert und meiner Meinung nach waren es die 10,95 € wert! Ist zwar ein stolzer Preis für Käsespätzle, aber im italienische Viertel in Dresden, noch eines der preiswerten Gerichte.
Als ich auf der Getränkekarte Almdudler gelesen habe, musste ich mich sofort an den Urlaub in Österreich erinnern, denn dort haben meine Schwester und ich immer darauf bestanden. Demzufolge gab es bei mir Almdudler zum trinken.

Auch wenn das Wetter mal nicht so toll sein sollte, wie zum Beispiel heute :) , dem bietet das "edelweiss" auch innen ein tolles österreichisches Ambiente. Die Ausstattung erinnert an eine Almhütte und ist demzufolge einfach wahnsinnig gemütlich. Und wer mit dem Wetter Glück hat, dem empfehle ich es sich auf die Terrasse/Balkon des Lokals gut gehen zu lassen.


Also wer demnächst den Weg in die Dresdner Innenstadt findet und ein tolles Lokal sucht: das "edelweiss" ist sehr sehr sehr empfehlenswert.


Bis bald,

Patti



Keine Kommentare:

Kommentar posten