Mexican Fingerfood {5} Empadanas a la Nina

Heute geht es in die fünfte Runde! 

Gemeinsam mit der lieben Nina habe ich diese Woche schon tolle Rezepte mit euch geteilt. Denn 6 Tage lang posten wir jeden Tag ein neues Rezept für unfassbar leckeres und gutes Mexican Fingerfood. Gestern ging mein Rezept für leckere Salat-Burritos mit Limetten-Hühnchen auf Ninas Blog online.
Nina und ich haben uns 2017 bei einem Foodbloggertreffen in München kennengelernt. Seitdem sind wir in Kontakt geblieben und haben nun zum ersten Mal eine eigene Rezeptreihe für euch im Gepäck.
Um euch auch Nina vorstellen zu können, haben wir uns dazu entschieden, dass wir die Rezepte jeweils als Gastbeiträge posten - ihr könnt Ninas Rezepte auf meinem Blog finden und meine Rezepte auf Ninas Blog ninastrada.


Nun übergebe ich offiziell an Nina: 


Auf meinem Food und Lifestyle Blog www.ninastrada.com teile ich gesunde Rezepte, süße Sünden, sowie Lifestyle Themen wie Reisen oder meine persönlichen Tipps für meine Heimat München.

Meine Mission ist es Andere zu unterstützen, zu inspirieren und vor allem zu motivieren eine ausgewogene Lebensweise zu finden und sich Zeit für die schönen Dinge des Lebens zu nehmen.


leckere Empanadas

Empanadas sind in Mexiko ein weitverbreitetes Fingerfood, das es in allen erdenklichen Variationen gibt. Ob mit Spinat & Rosinen oder Tomate & Oliven, an jeder Ecke gibt es eine neue Variante zu entdecken. Die leckeren Teigtaschen gibt es übrigens nicht nur in Mexiko, sondern sie sind auch in Spanien und Portugal beliebt. 
Auch über den Teig und die Zubereitung könnte man Bücher schreiben. Mal werden sie gebacken, mal knusprig frittiert. Aus Blätterteig oder doch mit Maismehl zubereitet? 
Das Gute ist, sie schmecken alle unterschiedlich und auf ihre eigene Art unfassbar lecker. Das leckere Fingerfood eignet sich nicht nur für Partys oder für den nächsten mexikanischen Dinner Abend, es ist auch der perfekte Snack für zwischendurch oder „To Go“ ins Büro. Deshalb habe ich einfach die doppelte Menge gemacht und einzelne Portionen davon eingefroren. So habt Ihr immer schnell einen ausgefallenen Snack parat. 
Als Teig nehme ich fertige Blätterteigrollen und für die Füllung habe ich mich für eine Thunfisch - Tomaten - Erbsen - Füllung entschieden. 
leckere Empanadas
Zutaten 
Für 16 - 20 Empanadas benötigt Ihr: 

  • 2 Rollen Blätterteig 
  • 1 Ei Für die Füllung: 
  • 1 Zwiebel 
  • 1 Knoblauchzehe 
  • ½ rote Pa prika 
  • 140 g Thunfisch (2 Dose) 
  • 1 Hand voll Erbsen (TK) 
  • 200 g passierte Tomaten 
  • 1 TL getrockneter Oregano 
  • 1 TL Paprika Pulver 
  • Salz 
  • Limettensaft 
  • Olivenöl zum Anbraten 


Zubereitung:

  1. Für die Füllung werden zunächst Zwiebel und Knoblauch geschält und in Würfel geschnitten und mit etwas Olivenöl angebraten. 
  2. Dann eine halbe Paprika ebenso in kleine Würfel schneiden und mit in die Pfanne geben. 
  3. Den Thunfisch gut abtropfen lassen und mit in die Pfanne geben und alles verrühren. 
  4. Nun kommen noch ein paar Erbsen dazu. Hier einfach nach Gefühl und Geschmack ca. 1 Hand voll dazu geben. 
  5. Dann löscht Ihr alles mit den passierten Tomaten ab. 
  6. Gewürzt wird mit getrocknetem Oregano, Paprikapulver, Salz und etwas Limettensaft. 
  7. Nun könnt Ihr die Füllung vom Herd nehmen und den Blätterteig vorbereiten. 
  8. Für die Empanadas stecht Ihr mit einer runden Form oder einem weiten Glas Kreise aus dem Teig. Sind die Kreise zu klein, wird es schwierig die Empanadas zu füllen. 
  9. Auf die Kreise kommt jeweils leicht von der Mitte versetzt ein kleiner Löffel der Thunfisch Füllung. 
  10. Dann wird der Teig zusammengeklappt, und an den Rändern leicht zusammengedrückt, sodass eine Halbmond Form entsteht. 
  11. Damit der Teig hält, drückt Ihr mit einer Gabel rundherum den Rand fest. 
  12. Für eine schöne goldene Bräune schlagt Ihr ein Ei auf und verquirlt es gut. Damit können die Empanadas dann bepinselt werden, bevor sie in den Ofen wandern. 
  13. Bei 200 Grad Ober - Unterhitze werden die mexikanischen Empanadas dann für ca. 20 - 25 Minuten goldbraun gebacken.


Empanadas mit leckerer Füllung

Eure Nina. 


Oh man, diese Empanadas von Nina sehen echt super lecker aus. Ich würde da am liebsten jetzt reinbeißen. Geht es euch auch so?
Morgen geht schon das letzte Rezept unserer tollen Fingerfood-Reihe online. Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht.



Info zum Banner: 
Hintergrund Vektor erstellt von freepik - de.freepik.com 

Hintergrund Foto erstellt von kbza - de.freepik.com

Bilder: 
Die Bilder wurden exklusiv von Nina Teubner für die Rezeptreihe zur Nutzung zur Verfügung gestellt. Alleiniger Urheber ist Nina Teubner von www.ninastrada.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten